Das blau und weiße Band


Ein VfL'er will ich sein, will ich sein,

solang mein Auge sieht,

solange noch ein Tropfen Blut, Tropfen Blut

durch meine Adern fließt;

wir tragen das blau - weiße Band,

das allen Leuten wohl bekannt;

es lebe hoch der VfL,

ja der VfL, er führt uns an.

 

Der Richter pfeift, das Spiel fängt an,

der Ball fliegt hin, der Ball fliegt her

und tapfer kämpft ein jeder Mann,

denn es geht ja um die Ehr;

der Richter pfeift, das Spiel fängt an,

der Ball fliegt hin, der Ball fliegt her

und tapfer kämpft ein jeder Mann,

denn es geht ja um die Meisterschaft.

 

Und wenn ich einst gestorben bin,

so legt mich in ein Grab;

als VfL'er hab gelebt,

will auch begraben sein;

legt auf mein Grab ein Fußball hin,

zwei Fähnlein stellt zur Seite hin,

schling fest um meine kalte Brust

das schöne blau und weiße Band.